Spezialisierung

Das Pflegeteam "Ambulante Pflege Plus" hat sich weiter spezialisiert! Seit einiger Zeit bieten wir in Zusammenarbeit mit der "Praxisklinik Domnick" nach dem "Lotus Care Konzept" eine ganzheitliche Pflege und Betreuung schwerstkranker onkologischer/internistischer Patienten sowie deren Angehöriger an.

Darüber hinaus arbeiten wir mit den Paliativnetzwerken der Städte Herten und Gelsenkirchen zusammen. Sowie mit den ansässigen Onkologen im Kreis Recklinghausen und den umliegenden Städten.

weitere Informationen erhalten Sie unter www.app-info.de oder unter der Telefonnummer Tel. 0209 359 88 305

Stellenmarkt

Als etablierter Pflegedienst suchen wir für das Vest und Gelsenkirchen ex. Pflegekräfte

      zur Unterstützung der Beatmungs/ und Intensivpflege sowie dem ambulanten Bereich.

Sowie eine 2. stellvertretend Pflegedienstleitung.

      

Die Stellen sind in Voll, Teilzeit sowie 450 € in unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen möglich.

Wir bieten Fortbildungsmöglichkeiten zu unseren Arbeitsschwerpunkten. Beispielsweise "Palliativ , Portversorgung sowie ambulanter Intensivpflege

Wir erwarten eine selbstständige Arbeitsweise, Sorgfalt und Zuverlässigkeit. Dabei sollte für Sie der Mensch in seiner ganzen Individualität stets im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit stehen.

Ansprechpartner
Pflegedienstleitung: Herrn Thomas Pitone
Cranger - Str. 149
45891 Gelsenkirchen

Bei Rückfragen
Mobil. 01776278008

Tel.: 0209 359 88 305

oder per E - Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pflegepflichteinsätze § 37.3

Wir führen die Pflegepflichteisätze nach § 37.3 durch. "Pflegegeld" Beratungseinsätze" Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin

Unsere Leistungen

  • imageSie benötigen Unterstützung beim Baden oder zum An-/oder Ausziehen Ihrer Kompressionsstrümpfe.

    Wir sind der richtige Ansprechpartner.

    Tel.: 0209 359 88 305

  • imageSie brauchen nach dem Krankenhausaufenthalt Pflege oder Betreuung?
    Wir übernehmen die Überleitungspflege aus dem Krankenhaus, wir kümmern uns um Rezept, Verordnung, Hilfsmittelbeschaffung, Medikation, Arztbesuch und vieles mehr.
  • image Sie suchen kompetente Betreuung für Ihre an Demenz erkrankten Angehörigen oder Partner?
    Wir haben das Betreuungskonzept!

    Sprechen sie uns an, wir beraten Sie gerne.

  • image Hilfe im Haushalt/Alltag, Versorgung von Haustieren, Einkauf und Besorgungen, Menüservice für Zuhause, Hausnotruf, Schriftverkehr und Beantragungen von Pflegestufe sowie Verschlimmerungsanträge.
    Wir unterstützen Sie gerne!
  • imageHier erhalten Sie Informationen zur Pflegeversicherung....mehr

Ambulante Pflege Plus

Liebe Patienten und Angehörige,

wir, das Pflege- und Betreuungsteam von „ Ambulante Pflege Plus“, möchten uns gerne vorstellen:

Unsere Ziele und unsere Aufgaben sehen wir darin, pflegebedürftigen Menschen jeden Alters in ihrer

häuslichen Umgebung die bestmögliche Pflege, Betreuung und hauswirtschaftliche Versorgung zu

gewähren und ihnen somit die Möglichkeit bieten, zu Hause alt zu werden und sich dabei wohl zu fühlen.

Viele Leistungen werden von der Pflegekasse, bzw. Krankenkasse finanziert. apphome

Wir, das Pflegeteam

Ambulante Pflege Plus“,

bieten darüber hinaus, im Sinne

von 25 jähriger Berufserfahrung

ein „Plus“ an Pflege und Betreuung.

 

kontakt

 

More Info

Pflegestufe I

  • 1 x tgl. Pflege
  • Die Übernahme von 2 Verrichtungen durch eine Pflegeperson, z. B. bei der Körperpflege sowie das An- und Auskleiden
  • 90 min. unterstützung, davon 46 min. pro Tag Pflege. Der Rest als Hauswirtschaftliche Versorgung

Pflegestufe II

  • 3 x tgl. Pflege
  • Mehrfach wöchentlich hauswirtschaftliche Versorgung
  • 3 Stunden = 180 min, davon 120 min Pflege, Rest hauswirtschaftliche Versorgung

Pflegestufe III

  • Rund um die Uhr, auch Nachts
  • Mehrfach wöchentlich hauswirtschaftliche Versorgung
  • 5 Stunden = 300 min, davon 4 Stunden = 240 min Pflege, Rest hauswirtschaftliche Versorgung

Pflegestufe III + Härtefall

  • Mindestens 7 Stunden Pflege, davon 2 Std. in der Nacht
  • es ist ein Zeitgleicher Einsatz von 2 Pflegepersonen erforderlich